Pfarrer Peter Martin verstorben

Pfarrer Peter Martin verstorben

 

Pfarrer Peter Martin starb im Alter von 56 Jahren am 24. Oktober 2011  nach langer, schwerer Krankheit. Er unterrichtete Evangelische Religion am Städtischen Petrus-Legge-Gymnasium. Eltern, Schülerinnen und Schülern, Kolleginnen und Kollegen schätzten seine Arbeit, sein hohes Engagement weit über den Unterricht hinaus, seine einfühlsamen Gespräche und seinen Rat. Er verstand sich immer auch als Seelsorger, Ideengeber und kritischer Berater für die Schulentwicklung. Das Petrus-Legge-Gymnasium war ein wichtiger Teil seines Lebens. Das hat die Schulgemeinde immer gespürt.  Wir fühlen mit seiner Familie und werden Pfarrer Peter Martin in bleibender Erinnerung behalten.

Zurück