Deutsch-französische Freundschaft vereint das Schulzentrum

Bei sommerlichen Temperaturen erkundeten Deutsche und Franzosen gemeinsam das Freilichtmuseum sowie das Hermannsdenkmal, Hameln und die Münchhausen-Stadt Bodenwerder. Zu den Höhepunkten des Austausches zählte jedoch auch der deutsch-französische Abend. Sketchaufführungen, Musik und Tanz lieferten ein lebhaftes Bild der deutsch-französischen Freundschaft. Zum Abschied gab es einen Trost: Der Rückbesuch der Deutschen ist bereits fest im Terminkalender der drei Schulen verankert.    

Zurück