Förderpreis der Wirtschaft

Der Förderpreis der Wirtschaft, der an Schülerinnen und Schülern mit herausragenden Leistungen in den Naturwissenschaften verliehen wird, ist auch in diesem Jahr an Schüler des PLG vergeben worden. In einer Feierstunde am Montag, 10.9.2012 im Audimax der Universität Paderborn übergab der Präsident Prof. Nikolaus Risch eine Urkunde, einen Gutschein für das Heinz-Nixdorf-Museumsforum und einen Geldpreis an die PLG-Schüler:

Lars Überdick, Jannik Spiegelberg, Alexander Ortmann, Marvin Lüke, Kerem Yilmaz, Britta Rehrmann, Björn Sake, Annkatrin Frin

Insgesamt wurden 305 Schüler aus den Kreisen Paderborn und Höxter mit dem Preis geehrt. „Mit dieser kleinen Anerkennung wollen wir ihnen zeigen, dass sich Anstrengung lohnt. Sie sollen Freude an Leistung entwickeln und motiviert sein, sich auf attraktive Berufe im technischen und naturwissenschaftlichen Beruf vorzubereiten“ betonte Risch in seiner Begrüßungsansprache. Über 650 Schüler, Eltern und Lehrer folgten dem Programm. Herr Stuhldreyer begleitete die Gruppe.

Zurück