Schulwettbewerb "Jugend debattiert"

Schulsieger "Jugend debattiert": (vorne): Stina Hübscher und Lea Potthast; (hinten): Luca Esfehanian, Dennis Welling und Koordinator Herr Hollenstein
Schulsieger "Jugend debattiert":(vorne): Stina Hübscher und Lea Potthast; (hinten): Luca Esfehanian, Dennis Welling und Koordinator Herr Hollenstein

In der Sekundarstufe I setzten sich Lea Potthast und Stina Hübscher aus der Klasse 9b durch, in der Sekundarstufe II zeigten Luca Esfehanian und Dennis Welling die besten Leistungen. Die Juroren um Schulkoordinator Martin Hollenstein hatten die Wettbewerber nach den Kriterien Sachangemessenheit, Gesprächsfähigkeit und Überzeugungskraft bewertet. Nach übereinstimmender Meinung der Juroren ( Lehrkräfte Herr Heer, Frau Thöne, Frau Rösler, als ehemaliger Lehrer Herr Schulte sowie die Schüler aus der Q2 Stefan Peters und Christopher Püschel ) berechtigten die gezeigten Leistungen zu der Hoffnung, dass die Schulsieger auch im Regionalwettbewerb, der am 15.02.2016 in Detmold stattfinden wird, gute Chancen haben, sich für die weiteren Wettbewerbsebenen zu qualifizieren.

Zurück