Sporthelfer am PLG

Sporthelfer am PLG – Arbeiten an der Schnittstelle von Schule und Verein

 

Im Rahmen der Projekttage konnten 17 neue Sporthelfer und –helferinnen ausgebildet werden.

Mit insgesamt 26 SporthelferInnen können nun zahlreiche Bewegungsprogramme durchgeführt werden, die auch der künftigen Gesamtschule zugute kommen.

Ein interessanter Schwerpunkt der Ausbildung war die Abenteuer- und Erlebnispädagogik.

Klettern auf dem Schulgelände in Bäumen oder in der Halle (künstliche Kletterwand, Kistenklettern, Klettern an der Jakobsleiter sowie Prusiken an den Tauen) eröffneten neue Einblicke in die Bewegungswelt von Kindern.

 Foto 1  Die Neuen Sporthelfer vor der Kletterwand:

            Oben von links nach rechts:  Tim Huneke, Philipp Böhner, Jesse Gebhardt,

            Baturay Aksogan, Max Eberhardt

            Unten von links: Ismael Abdi, Vincent Hoffmann, Leonard Meyer, Lukas Hoemann, 

            Robin Ahlemeyer, Marvin graf, Carina Dierkes, Svenja Rode, Arif Odabas,

            Billy Widdowson, Britta Rehrmann

Zurück